Angeln auf Hecht, Karpfen, Wels, Zander im Donaudelta

Angeln auf Hecht

Gebiete: Perisor, Holbina, Dranov, Periteasca
Gebiete: Uzlina, Isaac, Pojarnia, Onofrei, Chiril, Militarova, Cuibeda, Taranova, Dubcova, Perisor

Der Raubfisch nr. 1 des Donau Deltas genant auch „der Wolf der Teichen“ wartet auf seine Beute ganz gut versteckt in der Unterwasservegetation. Sein Angriff ist blitzschnell. Der Hecht hat eine sehr schnelle Wachstumsgeschwindigkeit und erreicht das Alter von 3 Jahren, wenn er seine sexuelle Reife bei 800 g erreicht hat. Der größte Hecht, welcher in das Donau Delta gefangen wurde, wog 17 kg. Die üblichen Fänge sind von 2 bis 4 kg. Die jenige die 6-8 kg wiegen sind auch keine Seltenheit.

Die Reproduktion des Hechtes dauert von Anfang Februar (sobald das Eis geschmolzen ist) bis Ende März. In diese Periode das Hecht-Angeln ist in die Donau Delta verbotten.

Das Hecht bevorzugt das klare Wasser reichhaltig an Vegetation. Seen wie Uzlina, Chiril, Onofrei, Taranova werden garantiert ein erfolgreiches Fischen.

Es sind Perioden in denen das Hecht schwerer zu finden ist, das wegen des hohen und trüben Wassers (April – Mai) oder der Reichhaltigkeit der Vegetation. Die Lösung ist Angeln in das Gebiet Perisor, in privaten Gelände, wo das Delta auf das Schwarze Meer eintrifft.

Wir wollen erwähnt haben, dass die wirksamste Angelmethode mit dem schwingenden Löffel ist und wünschen Ihnen „Streifes Seil!“

Angeln auf Karpfen

Gebiet: Sf. Gheorghe arm, Belciug (km. 29 – 44),
Gebiet: Uzlina

Nichts ist mit dem Drill eines Karpfen aus der Donau zu vergleichen. Er gehört der Kategorie der großen Fische, kann bis zu 45 kg erreichen. Der wilde Karpfen aus dem Donaudelta stellt eine der Hauptoption der europäischen Fischlern dar.

Die üblichen Fänge wiegen zwischen 7 und 10 kg, aber die von 12-22 kg sind auch keine Seltenheit.

Die Reproduktion des Karpfens dauert von Mitte April bis Mitte Juni, und während dieser Zeit ist das Angeln verboten.

Der Karpfen bevorzugt Gewässer mit niedrigem oder mittlerem Storm und mit vielen Unterwasser-Hindernissen (Sträucher, Unterwasserstämme). Deshalb, wenn die Kraft dieses Fisches in Betracht genommen wird, sollte besondere Aufmerksamkeit bei der Auswahl der Instrumente geschenkt werden. Ein Karpfen von über 10 kg im Hacken zu nehmen ist kein Problem, nehmen ihn zu fangen ist jedoch nicht jedermann seine Sache.

Angeln auf Zander

Gebiet: Sf. Gheorghe arm, Belciug (km. 29 – 44)
Gebiet: Uzlina

Nach seinem Aussehen und seinem Namen der Zander sieht ähnlich sowohl mit dem Hecht (lucio) als auch mit dem Barsch (perca). Der Zander bevorzugt saubere Wasser, mit sandigem oder steinigem Untergrund der Donau oder tiefen Sees. Das Fangrekord in die Donau Delta wiegt 16kg – aus dem Razim-See, und die üblichen Fänge zwischen 2 und 3 kg. Auf dem Bild ist ein 7,4 kg Zander dargestellt gefangen und befreit in dem Sfantu Gheorghe Arm .

Die Reproduktionsperiode ist ähnlich mit der des Karpfens und des Welses, Zeitraum in der das Angeln verboten ist.

Um eine erfolgreiche Angelpartie zu haben, müsste man Zwirner, lebende Fischleine oder Fischstücke dabei haben, die günstige Angelplätze (die Reizschwelle) zeigen wir Ihnen.

Angeln auf Wels

Gebiet: Sf. Gheorghe arm, Belciug ( km. 29 – 44)
Gebiet: Uzlina

Der Wels ist der größte Fisch aus dem Donau Delta. Der Fangrekord wiegte 400 kg, die übliche Fänge seien zwischen 5 und 20 kg. August 2003, ein Sportfischer fing ein Exemplar mit dem Gewicht von 117 kg in dem Sf. Gheorghe Arm.

Fisch ohne Schuppig, der Wels bevorzugt die Tiefenwasser der Donauarme.

Die Reproduktionszeit – in der das Angeln verboten ist – dauert von Mitte April bis Mitte Juni. Sofort nach der Eröffnung der Angelsaisons von Juni bis September bekommt man die beste Angelresultate. Die üblichste Köder in die Donau Delta sind die schwarzen Würmer, aber auch die Maulwurfsgrille, der Frosch, die lebende Fischleine oder schwere Zwirner womit gute Resultate erzielt werden.

Um eine erfolgreiche Angelpartie zu erleben, muss man die Orte kennen. Wir kennen sie, Ihre Aufgabe bleibt nur eine gute Auswahl an stärkste Angelrute und sparen Sie nicht an die Länge der Leine. Sie werden bestimmt mehr als 200m auf die Rolle brauchen.


From Danube Delta fishing. Posted by Hotel Plutitor Anastasia on 2/02/2016 (Showing 16 of 36 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2



Wo sind wir

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar